Numerus Clausus & EAV Vorbereitung - Navigation

Skiplinks

Für die Verwendung der Zugriffstasten drücken Sie "Alt" + "Accesskey" + "Enter" (Internet Explorer) oder "Alt" + "Shift" + "Accesskey" (Firefox) oder "Alt" + "Accesskey" (Chrome).

EMS-Vorbereitungskurs

Komplettpaket mit E-Learning und Betreuung bis zum EMS! ab CHF 1480.–

  • Persönliche Betreuung bis zum EMS
  • Garantierte Veranstaltungsdurchführung!
  • Erfolgsrechnung: Der volle Betrag wird erst bei Bestehen des EMS fällig.
  • Umfangreiches E-Learning und 200-seitiges Kursskript
  • Grösster Anbieter der Schweiz: rund 700 Kursteilnehmende jährlich
  • Wir sind vorbereitet, falls der neue Untertest kommt! Mit Strategien und Aufgaben.
 Infos E-Learning Wissenswertes

Besondere Highlights

  • Jede*r dritte Medizinstudierende hat diesen EMS-Vorbereitungskurs besucht.
  • Erfolgsrechnung: Wir glauben, dass Sie mit unserem Kurs den EMS bestehen können. Deshalb zahlen Sie bis zum Bestehen nur eine Anzahlung.
  • Optimale Gruppengrösse: 15 - 24 Teilnehmende

Kursaufbau

Kurstag 1

  • Kennenlernen des EMS (Eignungstest für das Medizinstudium)
  • Testsimulation unter realen Bedingungen
  • Standortbestimmung (Analyse der Stärken und Schwächen)
  • Möglichkeit zur Bildung von Lerngruppen und Austausch mit anderen Teilnehmenden

Kurstag 2 bis 5 

  • Intensivtraining für jeden Untertest des EMS
  • Erlernen von Bearbeitungstechniken und Strategien für eine erfolgreiche Testteilnahme
  • Sofortige praktische Anwendung des Gelernten

Kursmaterialien und Support

Kursskript

  • Umfassendes, 200-seitiges Skript, exklusiv für Kursteilnehmende
  • Inklusive Theorieteilen, typischen EMS-Aufgaben und Anleitungen zur weiteren Vorbereitung

Betreuung bis zum EMS

  • Verfügbarkeit der Kursdozierenden nach dem Kurs für Fragen per E-Mail und im E-Learning
  • Drei Themenabende pro Saison zu aktuellen Entwicklungen und News bezüglich EMS

E-Learning-Zugang:

  • Mehr als 1700 Aufgaben aller Schwierigkeitsstufen mit detaillierten Lösungenswegen
  • Über 20 Interviews mit Einblicken und Tipps zur EMS-Vorbereitung
  • Psychologische Guides zur Unterstützung bei Prüfungsangst, optimaler Ernährung am Testtag, Umgang mit Leistungsschwankungen und Motivationsproblemen
  • Verfügbar auf PC, Tablet und Smartphone
  • Kostenlose Nachschulungen inklusive Aufgaben, falls der neue Untertest "Objekte im Raum" offiziell eingeführt wird

Statistische Analysen 

  • Auswertung von über 20'000 Datenpunkten zur EMS-Vorbereitung jährlich
  • Identifikation und Integration der Schlüsselfaktoren für eine effiziente Vorbereitung

Unterlagen

Die Kurskosten beinhalten sämtliche Unterlagen und Lehrmittel, als auch das ausführliche E-Learning Angebot und die Online-Nachbetreuung mit den Dozierenden, bis zum EMS-Testtag.

Kurszeiten und Programm

Hier sehen Sie ein Beispiel, wie eine Kurswoche aussehen könnte. Ihren effektiven Stundenplan erhalten Sie am ersten Kurstag, dieser kann von diesem Beispiel abweichen. In der Regel dauert ein Unterrichtstag von 09:00 - 17:00 Uhr und beinhaltet eine Stunde Mittagspause und jeweils kürzere Pausen nach Bedarf. 

Verpflegung

Das Mittagessen, Zwischenverpflegungen und Getränke sind in den Kurskosten nicht enthalten. Nutzen Sie die Verpflegungsangebote in der Umgebung der Kursorte oder nehmen Sie sich selbst etwas von zu Hause mit. 

FAQ zum Vorbereitungskurs

Warum erscheint der Vorbereitungskurs teuer?
Im Preis ist nicht nur die gesamte Kurswoche enthalten mit 35 Stunden (CHF 28.- pro Stunde Unterricht nur bei Anzahlung) - zusätzlich erhalten Sie eine individuelle Betreuung bis zum offiziellen Eignungstest für das Medizinstudium, ein umfangreiches E-Learning und vieles mehr. Wir bieten das Komplettpaket (siehe Kursdetails) mit der aktuell bestmöglichen Vorbereitung auf den EMS an. Aufgrund von unserem Erfolg können wir uns hauptberuflich mit dem EMS auseinandersetzen, und unsere Kursdozenten bringen alle EMS Erfahrung mit. Dadurch haben wir eine einzigartige Qualität was unsere Aufgaben, Kursunterlagen sowie die Unterrichtsgestaltung betrifft. 

Ich will euren Vorbereitungskurs besuchen, aber kann es mir aktuell nicht leisten.
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir akzeptieren auch unter anderem Ratenzahlungen. Wenn jemand etwas wirklich will, dann unterstützen wir das gerne und werden gemeinsam eine Lösung finden.

Wann soll ich den Kurs besuchen?
Wir empfehlen generell: je früher desto besser. Dann bleibt genügend Zeit, um allfällige Defizite aufzuholen und das Gelernte einzutrainieren.
Bitte melden Sie sich frühzeitig an, um einen Kursplatz zu reservieren. Bestimmte Kurse, vor allem in Zürich, sind bereits mehrere Monate (!) im Voraus ausgebucht.

Was muss ich an den Kurs mitbringen?
Wir schicken Ihnen eine Kursbestätigung mit allen nötigen Informationen. Schreibutensilien, Notizblock und Verpflegung sind das Wichtigste.

Ich habe den EMS (Numerus Clausus) bereits geschrieben, aber leider nicht bestanden. Lohnt sich der Vorbereitungskurs für mich?
Viele unserer ehemaligen Teilnehmer*innen haben im Vorfeld auf eigene Faust versucht, den EMS zu bestehen und haben es nicht geschafft. Mit unserem Vorbereitungskurs steigen die Erfolgschancen erfahrungsgemäss enorm, auch wenn man sich bereits am EMS versucht hat. Wir haben viel Erfahrung mit Teilnehmenden, welche bereits den EMS geschrieben haben und wissen, worauf es ankommt. Dazu haben wir auch Interviews mit Teilnehmenden geführt, in welchen diese über Ihre Erfahrungen berichten (z.B. von Testprozentrang 18 zu 96) und diese stellen wir im E-Learning zur Verfügung. 

Muss ich mich bereits vor dem Kurs auf den EMS vorbereiten?
Das Kursprogramm ist dynamisch. Falls Sie im Zeitraum Dezember bis April den Kurs besuchen, brauchen Sie sich nicht unbedingt vorzubereiten. Ab Mai/Juni erwarten wir, dass Sie zumindest die Testinfo gelesen haben und deren Inhalte kennen. Der Kurs eignet sich aber auch zu jedem Zeitpunkt für jene, die sich schon intensiver mit dem EMS auseinandergesetzt haben. Der Kursdozent kann sich während dem Kurs immer wieder Zeit für eine individuelle Betreuung der Teilnehmenden nehmen, um sie gezielt zu fördern. 

Wann erhalte ich die Kursbestätigung?
Innert einem Werktag nach der Buchung per E-Mail. 

Finden alle Vorbereitungskurse statt? 
Alle angesetzten Kurse finden definitiv statt! Um Ihnen eine Planungssicherheit zu geben, haben wir beschlossen, eine Durchführungsgarantie anzubieten. Durch die Erfahrungen der letzten Jahre setzen wir nur Kurse an, bei denen wir garantieren können, dass eine genügende Teilnehmerzahl dafür erreicht wird. Sollte der Unterricht vor Ort aufgrund von Pandemie oder sonstiger höherer Gewalt nicht möglich sein, findet dieser stattdessen online statt. 

Kann ich den Kurs nachträglich umbuchen?
Umbuchungen sind bis zwei Wochen vor der Veranstaltung gebührenfrei möglich.

Wie aktuell sind die Kurse, respektive Kursunterlagen?
Tatsächlich gab es in der Vergangenheit am EMS nicht nur Anpassungen bezüglich den Schwierigkeitsgraden, sondern auch betreffend dem Umfang. Wir passen unsere Kurse, Testsimulationen und Generalproben immer entsprechend an. Informationen, was sich gegenüber den Vorjahren verändert hat, erhalten Sie hier

Wie funktioniert das genau mit der Erfolgsrechnung? Wann muss ich was zahlen?
Anfangs bezahlen Sie nur einen Teilbetrag, eine Anzahlung. Erst nach dem EMS und nur bei Erfolg ist der Restbetrag zu bezahlen. Detaillierte Beschreibung

Ich möchte Chiropraktische Medizin studieren: Was muss ich wissen?
Bewerbende der Chiropraktischen Medizin benötigen den gleichen Testprozentrang am Eignungstest für das Medizinstudium wie diejenige für Humanmedizin. Um sicherzustellen, dass die begrenzte Anzahl an Studienplätzen für Chiropraktische Medizin gefüllt werden können hat Medtest eine Partnerschaft mit dem Verband ChiroSuisse. Gemeinsam führen wir Mitte März ein Self-Assessment durch, welches sich ausschliesslich an Interessierte des Studiums der Chiropraktischen Medizin richtet. Ausserdem profitieren Personen, welche im gleichen Jahr den EMS-Vorbereitungskurs von Medtest absolvieren, den EMS bestehen und das Studium Chiropraktische Medizin beginnen von einer Rückvergütung von 500 CHF.- Dazu genügt es die Kursbestätigung für den EMS-Vorbereitungskurs bei Antritt des Studiums von der Studiengangsleitung unterschreiben zu lassen und an ChiroSuisse zu schicken. Mehr Informationen finden Sie unter folgender Website: study-chiropractic.ch/uzh/

Basel
Bern
Luzern
Tessin
Zürich
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Dezember
verfügbar
ausgebucht

Footer